© Tech2select 2018.

EINKAUF 4.0-Powergroup auf XING 

  • LinkedIn Basic Black
Punkten Sie bei Ihren Einkäufern mit einer digitalisierten Fertigungsstory
Die Einkäufer verantworten den Liefertermin. Der Grund, warum zwischen Bestellung und Lieferung Ihr Telefon läutet und Nachfragen per E-Mail kommen.
Drehen Sie jetzt den Spieß um: bieten Sie Ihren Einkäufern ein zusätzliches Service. Tracken Sie den Produktionsfortschritt und bieten Sie Ihren Kunden jederzeit Einsicht in die digitale Fertigungsstory.

Punkten Sie bei Ihren Kunden mit einer digitalen Fertigungsstory

Vertriebsdialog 4.0 -

so stärken Sie die Kundenbindung

Digitale Kommunikation

Bei Lieferverzug steigt die Anzahl an Telefonaten und E-Mails der Einkäufer.  Und damit auch Ihr Aufwand, diese zu bearbeiten.

 

Wir zeigen  Ihnen, wie Sie Ihre Kommunikation optimieren und den Einkäufern ein völlig neues Service bieten.

Die Anzahl der Kundennachfragen für laufende Bestellungen sinkt.

Damit sinken die Kosten.

Sie stärken die Kundenbindung durch schnelle und laufende Kommunikation

 

Ihr Unternehmen wird flexibler und smarter.

Eine Fertigungsstory hält den Einkäufer während der Produktion bis zur Lieferung am Laufenden. Die Daten kommen aus Ihrem ERP.

Tritt ein Lieferverzug auf, so erhält der Einkäufer von Ihnen einen neuen Terminvorschlag und kann reagieren.

Vorteile

ONLINE-UPDATE

FÜR KUNDEN

ÜBER DIE TECH2SELECT 

10 JAHRE-7.500 Lohnfertiger-EUROPA & ASIEN 

Seit 10 Jahren digitalisieren wir Fertigungs- und Maschinendaten von Lohnfertigern. Drehen, Fräsen, Gießen, Verzahnen ... an die 900 Fertigungsverfahren decken wir auf unserem Portal ab.

 

Nun wollen wir die Kommunikation zwischen Einkäufer und Lohnfertiger mit einem weiteren 4.0-Tool auf eine neue Ebene heben. Ein Tool, das wir im Zuge unserer Sourcing-Tätigkeit für Einkäufer entwickelt haben.

Mit dem Tracking-Tool wollen wir Sie als Lohnfertiger unterstützen, Ihre Vertriebskommunikation im Zeitraum zwischen Bestellung und Lieferung zu optimieren.