© Tech2select 2018.

EINKAUF 4.0-Powergroup auf XING 

  • LinkedIn Basic Black

Der Mensch, Erfolgsmethoden und einsparpotentiale

Einkauf 4.0 bringt Ihnen in den kommenden Jahren bis zu 80% Einsparpotential bei den Prozesskosten und jährlich ganz konkrete und messbare Beiträge des Einkaufs zum Unternehmensgewinn.

Gehen Sie mit Einkauf 4.0 auf Erfolgskurs!

 

Einkauf 4.0 - eine Worthülse oder ein Arbeitsauftrag?

Im Workshop analysieren wir anhand Ihrer bestehenden  IT-Systemlandschaft, welcher Arbeitsauftrag für Ihr Unternehmen  in Einkauf 4.0 steckt.

 

- Schluß mit täglicher Dateneingabe im operativen Einkauf!
- Schluß mit manuellen Analysen von Excel-Tabellen!
- Schluß mit dem operativen Erstellen von Bestellungen!

- Schluß mit E-Mails von Lieferanten, die man sich besser standardisiert direkt ans ERP schicken läßt.
- Schluß mit kritischen Bestellungen und Lieferterminen, die viel zu spät bemerkt werden!
- Schluß mit zusammenbrechenden Systemen!

 

Wir klären folgende Fragen:

was ist Einkauf 4.0? 
was sind Ihre wichtigsten Schritte, um künftig Jahr für Jahr erfolgreich Kosten zu senken

wie positionieren Sie Ihren Einkauf stark in der ohnehin laufenden Industrie 4.0-Debatte

 

Workshop-programm

Das verändert Einkauf 4.0!

  • Der Begriff: Einkauf 4.0 als Entscheidung, die Organisation weiterzuentwickeln

  • Abgrenzung des Begriffs nach 3 Seiten

  • Einkauf 4.0 aus der Kundenperspektive 

  • Einkauf 4.0 aus der Lieferantenperspektive 

  • Das verändert Einkauf 4.0 im Einkauf, der Supply Chain.

  • Anforderungen an den Einkauf 2025: Daten 4.0 und Mitarbeiter 4.0

Einkauf 4.0 kann mehr als ERP und E-Procurement

  • Die stufenweise Entwicklung und die Zeichen der Veränderung

  • Musterbeispiele einer Systemlandschaft für Einkauf 4.0

  • Auswirkungen der Digitalisierung im Einkauf

  • Die Herausforderungen der Digitalisierung im Einkauf

Einführung von Einkauf 4.0

  • Das Projektteam als Erfolgsfaktor – neue Einkauf 4.0-Positionen

  • Die 3 Erfolgsfaktoren

  • 87% der Digitalisierungsprojekte scheitern: Die Fehler der anderen kennen

  • Der Reifegrad

  • Die Roadmap und ihre Schritte

  • Vision und viele Ziele steigern den Erfolg der Einkaufsabteilung

  • Transformation schürt Ängste

  • Die Technologien 4.0

Einkauf 4.0 – Zahlen, Fakten und Argumente

  • Vernetzung mit den Richtigen

  • Zahlen über den Nutzen

  • Überzeugende Argumente für die Entscheidungsträger

Workshop-Moderatorin: Ira Shanker

Seit 2006 Geschäftsführerin der Tech2select GmbH mit Spezialisierung auf die Digitalisierung von Einkaufsdaten. 
Schwerpunkte im Bereich Beschaffung sind Global Sourcing und Tracking.

Entwicklung mehrerer Einkauf 4.0-Tools - Digitalisierung, Standardisierung von Fertigungs- und Produktionsfortschrittsdaten waren die Grundlagen.

Nutzen Sie unser Know-how und unsere Erfahrungswerte, um

- Klarheit zu Begriffen rund um Einkauf 4.0 zu bekommen

- gut vorbereitet Richtung Einkauf 4.0 zu starten

- die Erfolgsfaktoren, aber auch die Fallstricke von Einkauf 4.0 zu kennen

- Einsparpotentiale bis zu 80% möglichst schnell nutzen zu können

 

 

Zielgruppe:

Einkauf 4.0 ist kein Thema für Einzelkämpfer - hinter dem Umbau der Einkaufsabteilung sollte ein Team stehen.

Einkaufsleiter, Supply Chain Manager, strategischer Einkauf, Prozessmanager

Digitalisierungsmanager, IT-Manager, HR-Manager, Vertriebsleitung

Geschäftsführung

Kosten für diesen Einkauf 4.0-Powertag:

€ 1.800 (exkl. MwSt.) Tagessatz plus Spesen

Vorbesprechung - Dauer: 1 Stunde!

Vorbereitender Fragebogen für erste Analyse!

max. 5 Teilnehmer!